Landkreis NWM startet mobile Impfangebote in den Amtsbereichen

Ergänzend zu den Impfmöglichkeiten in Impfzentren und bei Hausärzten bietet der Landkreis Nordwestmecklenburg mit Unterstützung der Bundeswehr punktuelle Impfangebote in den Amtsbereichen des Landkreises an.

Das Impfangebot umfasst Erst-, Zweit- oder Auffrischungsimpfungen gegen das Coronavirus SARS-CoV-2 auf Grundlage der Empfehlungen der Ständigen Impfkommission (STIKO) und der Coronavirus-Impfverordnung (CoronaImpfV). Auch dort kommt bevorzugt der Moderna-Impfstoff zum Einsatz, sofern es den STIKO-Vorgaben entspricht. 

Die Erst- und die Zweitimpfungen von Kindern und Jugendlichen im Alter von 12 bis 15 Jahren erfolgen ausschließlich in Begleitung einer sorgeberechtigten Person.

Mitzubringen sind der Impfausweis (sofern vorhanden) und der Personalausweis.

 

KW 11

14.03. - Amt Schönberger Land - Palmberghalle Rudolf-Hartmann-Str. 2a, 23923 Schönberg (14-18 Uhr, ohne Terminanmeldung)

15.03. – Stadt Grevesmühlen – Luise-Reuter-Saal, Kirchplatz 5, 23936 Grevesmühlen
(Achtung: nur von 10 – 15 Uhr – freies Impfen, danach 16 – 18 Uhr Impfaktion für Kinder von 5 – 11 Jahren)

16.03. – Amt Gadebusch - FFW GDB, Agnes-Karll-Str. 46 in 19205 Gadebusch (14-18 Uhr, ohne Terminanmeldung)

17.03. – Amt Neukloster-Warin – Rathaus Neukloster, Hauptstraße 27, 23992 Neukloster (14-18 Uhr, ohne Terminanmeldung)

18.03. – Stadt Grevesmühlen – Luise-Reuter-Saal, Kirchplatz 5, 23936 Grevesmühlen (10-18 Uhr, ohne Terminanmeldung)

 

Ab dem 18.03. sind vorerst keine weiteren Termine für mobile Impfangebote geplant.